Startseite

Lernen, Forschen, Bilden Mailen Drucken

Natur begreifen und erleben heißt es im Bereich „Lernen, Forschen, Bilden“. Den Wald zusammen mit einem Ranger ganz neu entdecken, im Nationalparkhaus eine Ausstellung erkunden oder eine geführte Exkursion ins Hochmoor unternehmen – Umweltbildungsangebote sind so vielfältig wie die Natur selbst.
FasziNatur
Was hat dieser Baumstamm wohl Spannendes zu bieten? Eine kleine Besucherin probiert es gerade aus.
[Download]
Für den Naturschutz übernimmt Umweltbildung eine entscheidende Funktion. Denn: Wer die Natur kennt, Zusammenhänge versteht und selbst schon unvergessliche Naturerlebnisse hatte, der geht auch verantwortungsbewusst mit ihr um und wird sich für Naturschutzarbeit begeistern.

Wir zeigen Ihnen: Überall in Deutschland gibt es Umweltbildungsangebote; Auswahl und Bandbreite sind groß. Dadurch wird Natur in ganz unterschiedlicher Weise erfahrbar. Ob Erwachsene oder Kinder, Schulklassen oder Familien – jeder hat seine eigenen Bedürfnisse und Interessen und für jeden gibt es das richtige Angebot. Lassen Sie sich bei uns einfach inspirieren, zum Beispiel zu einem Besuch des Multimar Wattforum in Tönning im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

Dass durch Naturschutz Arbeitsplätze entstehen, erfahren Sie auch in unserer Ausstellung. „Naturprofis“ geben Einblicke in ihre Tätigkeiten. Zum Beispiel eine geprüfte Natur- und Landschaftspflegerin aus Brandenburg oder ein Alb-Guide des NABU Baden-Württemberg.

Nach oben | Kontakt | Wegbeschreibung | Impressum